Zurück zur Hauptseite Facebook
Berichte Archiv
31.12.2008

Sylvesterlauf bei Alemannia Pfalzdorf
- 20. Sylvesterlauf für Klaus Waschkowitz


2008-sylvesterlauf Was gehört zum Jahreswechsel? Natürlich "Dinner for One" und ... ein toller Sylversterlauf. Abteilungsleiter Klaus Waschkowitz konnte in 2008 hier ein persönliches Jubiläum begehen.


Nach vielen Jahren Soest - Werl und einem Abstecher nach Krefeld war der diesjährige Lauf am Niederrhein schon die Nummer 9 von jetzt insgesamt 20 Sylvesterläufen ohne Unterbrechung.

Die Schar der Mitfahrer aus der Eintracht ist dabei stetig gestiegen, auch wenn dieses Jahr krankheitbedingt nur 9 Läufer/innen am Start waren. Die Gesamtzahl der Meldungen beim Veranstalter lag übrigens bei 3.258 Läufern und Läuferinnen. Es war wieder eine tolle Stimmung entlang der ganzen Strecke und das bei schönstem Sonnenschein und Minus-Graden. Natürlich ist die absolute Bestleistung zum Jahresabschluss nicht das Ziel der Fahrt nach Goch, der Spaß steht im Vordergrund und den hatten alle, auch die zahlreichen Begleiter.

Schon fest im Focus für 2009 - "The same Procedure as every Year", hoffentlich mit noch mehr Eintrachtlern. Unser Abteilungsleiter kann dann mit Lauf Nr. 10 bei der Alemannia schon wieder ein kleines Jubiläum feiern.