Zurück zur Hauptseite Facebook
Berichte Archiv
27.6.2008

Start zur heißen Phase der Vorbereitung


2008-pressekonferenz-innenhafenlauf Am 27.6.08 waren es noch 50 Tage bis zum 9. DUISBURGER INNENHAFENLAUF am 16.8.2008. Die Vorbereitungen gehen jetzt in die Endphase. Auf der Pressekonferenz im Hotel MECRCURE wurden die Medienvertreter über das Lauf-Event und alle Neuerungen in 2008, wie Online-Anmeldung und elektronische Zeitnahme informiert.


Am Samstag, 16.August 2008 startet die 9. Auflage des DUISBURGER INNENHAFENLAUFs, veranstaltet von den Leichtathleten von EINTRACHT DUISBURG 1848. Mit über 100 Helfern wollen die Organisatoren den Läufern und Läuferinnen und Walkern ein besonders Erlebnis auf der Laufstrecke rund um den Innenhafen bieten. Den hoffentlich zahlreichen Begleitern und Besuchern wird ein attraktives Rahmenprogramm einen unterhaltsamen Nachmittag und Abend bieten.

Um den Läufern die Anmeldung zu erleichtern wird in diesem Jahr als Neuerung eine schnelle Online-Anmeldung angeboten unter www.innenhafenlauf.de. Die Zeitnahme wird mit einem Transponderchip in der Startnummer jetzt elektronisch erfolgen. Somit stehen Ergebnisse und Urkunden in 2008 sicher sehr schnell zur Verfügung. Die obligatorischen 2€ Pfand für die Startnummer werden nach dem Lauf bei Rückgabe der Startnummer erstattet. Alle Läufe der vergangenen Jahre, 5.000m Walking, 550m Bambinilauf, 1.230m Schülerlauf, 5.000m Jedermannlauf und die beiden 10.000m Läufe sind wieder im Programm. Allerdings sind in diesem Jahr alle Startzeiten um eine halbe Stunde nach vorne verlegt worden. Alle Infos in der Ausschreibung unter www.innenhafenlauf.de. Fragen einfach an info@innenhafenlauf.de.





Foto v.l. 2. Geschäftsführer der Leichtathletik von Eintracht Duisburg Hans-Peter Matlé, Abteilungsleiter Klaus Waschkowitz, und 1. Geschäftsführer Volker Reinhold mit dem Plakat zum Innenhafenlauf