Zurück zur Hauptseite Facebook
Berichte Archiv
21.2.2014

Ehrungen beim Kreistag 2014


2014-kreistag Anna Rinkowski und Patrick Zuralski wurden beim Kreistag 2014 für ihre guten Leistungen im vergangenen Jahr ausgezeichnet.


Viele wichtige Themen für die Zukunft der Leichtathletik in Duisburg standen auf der Tagesordnung, was zu einer langen Veranstaltung führte. Die Kinderleichtathletik wurde erneut von einigen Anwesenden kategorisch abgelehnt. Der Jugendausschuss und auch unser Kinderbereich werden die neuen Regeln allerdings annehmen und auch in der kommenden Saison an diesen Veranstaltungen wieder teilnehmen. Der Erfolg des letzten Jahres unserer U10 Gruppe spricht hier ohnehin für unsere Kinder und Trainer Patrick Zimm, der Feuer und Flamme ist für das neue System.

Ein weiterer Punkt war die Gebührenerhöhung der Stadt Duisburg für Veranstaltungen im Leichtathletikstadion. Diese wird, wenn sie so drastisch umgesetzt wird wie sie von der Stadt angekündigt ist, dazu führen dass es keine Leichtathletikveranstaltungen im Stadion in Duisburg mehr geben wird. Eine sehr beunruhigende Entwicklung.

Einen sehr erfreulichen Programmpunkt gab es aus Sicht der Eintracht aber an diesem Abend. Unsere Nachwuchsathleten Anna Rinkowski und Patrick Zuralski wurden für ihre herausragenden Ergebnisse und Platzierungen in der Nordrhein-Bestenliste ausgezeichnet. Neben der Gratulation von Kreisvorsitzenden Harald Richter gab es auch ein kleines Präsent. Anna wurde als einziges Mädchen auf dem Kreistag geehrt, was ihre guten Leistungen zusätzlich hervorhebt. Beide Athleten werden aber sicher in diesem Jahr noch deutlich mehr auf sich aufmerksam machen, wenn sich die bisherigen Trainings- und Wettkampfergebnisse weiter fortsetzen. Wir gratulieren beiden zu dieser Auszeichnung.