Zurück zur Hauptseite Facebook
Berichte Archiv
31.12.2013

Alle Jahre wieder . . .


2013-silvesterlauf Nein, das Christuskind kommt nicht schon wieder. Aber jedes Jahr nach Weihnachten folgt zum Jahresende der Sylvesterlauf. Für unseren Abteilungsleiter Klaus Waschkowitz war es in 2013 der 25. – ohne (!!) Unterbrechung.


Nach vielen Jahren beim Klassiker Soest – Werl ging es für Klaus jetzt schon über 10 Jahre an den Niederrhein zu Alemannia Pfalzdorf (bei Goch). Bei idealem Laufwetter war auch es 2013 – wie immer – eine tolle Veranstaltung und mit über 2500 Teilnehmern auch der richtige Rahmen für das Laufjubiläum. Über 5km gestartet, hätte er die Altersklasse M60 in 22:12 min locker gewonnen, wenn es eine Altersklassenwertung gegeben hätte. Aber der Lauf war als „Jedermannlauf“ ohne AK-Wertung ausgeschrieben. Das trübte aber nicht den Spaß den auch die anderen Eintrachtler hatten.

Dass es in Pfalzdorf eine besonders schöne Veranstaltung ist, weiß auch schon unser Nachwuchs. So machten sich auch einige auf die sehr anspruchsvolle 3 km Strecke und kamen mit tollen Zeiten ins Ziel. Da es hier auch eine Altersklassenwertung gab, konnten vier „Rote“ bei der Siegerehrung dann einen Pokal in Empfang nehmen, was den Spaßfaktor sicher noch steigerte.


Bevor es wieder in Richtung Heimat ging, gab es schon einmal einen Schluck Sekt (für die Erwachsenen) und das finale Gruppenfoto aus 2013. Viele Laufinfos (Videos von GOCH TV) und alle Ergebnisse über taf-timing.de.

Die EDU-LA Zeiten im Schülerlauf:
W10 - PL 4 - Laura Kurz - 2003 - 16:26
W14 - PL 3 - Fabienne Haut - 1999 - 14:28

M10 - PL 11 - Enrique Wienhofen Martín - 2003 - 14:37
M11 - PL 4 - Joel Haut - 2002 - 13:28
M12 - PL 3 - Joshua Offergeld - 2001 - 11:40
M13 - PL 2 - Pascal Kurz - 2000 - 13:14
M14 - PL 3 - Carlos Wienhofen Martín - 1999 - 11:32