Zurück zur Hauptseite Facebook
Berichte Archiv
14.12.2011

Saisonauftakt nach Maß - Helen Krzoska knackt die Deutsche Quali


2011-uerdingen-halle Beim traditionellen Saisonauftakt der Eintracht-Jugend im Rahmen des Bayer-Sportfestes in Düsseldorf zeigten sich die "roten" Sprinter schon früh in der Saison von ihrer besten Seite.


Über 200m in der WJA (U20) sprintete Helen Krzoska in 25,54s auf Platz 2 und sicherte sich überraschenderweise schon die Qualifikationsnorm für die Deutschen Jugendmeisterschaften im Februar in Sindelfingen. Die gezeigte Frühform lässt auf weitere Leistungssprünge und eine erfolgreiche Hallensaison 2011/2012 hoffen. Auch über die 60m Strecke lassen 8,07s (Platz 2) aufhorchen.

Vereinskameradin Pia Benten erreichte über 60m knapp hinter Helen in guten 8,18s Rang 3. Über 200m scheint nach 27,05s und Platz 5 noch Luft nach oben zu sein. Ebenfalls schnell unterwegs zeigte die B-Jugendliche (U18) Kira Schulze-Lohoff in 27,06s über 200m und 8,39s über 60m einen starken Saisoneinstieg. Auch Kira Schöne brachte in 28,24s (200m) und 8,59s (60m) einen guten Wettkampf auf die Rundbahn.

Im Bereich der männlichen Jugend zeigten Strato Emiliadis (M15) in 25,80s über 200m und Phillip Schumacher in 7,91s über 60m ansprechende Leistungen.

Die Eintracht-Neuzugänge Denise Warrelmann, Amelie Schröer und Karo Marzi (U18) vom Nachbarverein Tuspo Huckingen reihten sich nahtlos ein in den erfreulichen Auftritt des Eintracht-Teams. Über 60m landete Denise in 8,32s vor Amelie (8,38s) und Karo (8,83s). Auf der 200m Hallenrunde sprintete Amelie in 27,28s vor Denise (27,51s) und Karo (28,77s) ins Ziel.

2012 kann kommen!!!