Zurück zur Hauptseite Facebook
Berichte Archiv
18.9.2011

Silber zum Saisonabschluss


2011-djmm Die Startgemeinschaft Eintracht Duisburg / Rumeln trumpfte bei ihrem letzten Auftritt in der Saison 2011 nochmal groß auf.


Beim Landesfinale der Deutschen Jugend-Mannschaftsmeisterschaft nutzte die weibliche Jugend B ihren Heimvorteil und erkämpfte sich im Duisburger Leichtathletikstadion die Silbermedaille unter den besten sechs Mannschaften des Jahres. Nach den Qualifikationswettkämpfen waren die Duisburger Athletinnen schon mit der zweitbesten Punktzahl zum entscheidenden Endkampf angereist. Von Beginn an entwickelte sich ein spannender Wettkampf zwischen den beiden Top-Teams des Tages.
Mit einer guten Leistung von 6995 Punkten mussten sich die Duisburgerinnen am Ende nur dem Favoriten aus Wesel/Moers geschlagen geben.
Dieses Ergebnis ist hoch einzuschätzen, da die jungen Damen im Gegensatz zur Konkurrenz mit sechs Teilnehmerinnen sehr knapp besetzt ins Rennen gegangen waren.
Tamara Lauer, Kira Schulze-Lohoff, Kira Schöne, Annika Lindau, Katrin Rösler und Alina Schünemann mobilisierten zum Ende einer kräfteraubenden Saison alle Reserven und rundeten ein erfolgreiches Jahr der Startgemeinschaft ab.