Zurück zur Hauptseite Facebook
Berichte Archiv
17.9.2011

Traditioneller Besuch beim Staffellauf in Weeze


2011-weeze-staffel Bei der 26. Auflage des Staffellaufes in Weeze über 5x5 Kilometer ging diesmal nur 1 Eintracht-Staffel an den Start


Mit von der Partie waren Hans-Peter Matlé (mit „Maskottchen“ Linus), Dominik Honnacker, Christiane Schünemann, Volker Reinhold und Norbert Koschlitzki, die bei nahezu idealen Temperaturen gewohnt gute Zeiten liefen. Lediglich der kräftige Gegenwind sorgte an einigen Streckenabschnitten für erschwerte Bedingungen und kostete einige Sekunden.

Mit einer guten Gesamtzeit von 01:53:42,04 blieb die Eintracht-Staffel für die insgesamt
25 Kilometer deutlich unter der 02:00 Stunden-Marke und erreichte in der Wertung der Jedermann-Staffeln einen respektablen 24. Platz (von insgesamt 106 Staffeln).

Hier die Einzelzeiten:

Hans-Peter Matlé: 21:13,73
Dominik Honnacker: 23:33,76
Christiane Schünemann: 23:04,62
Volker Reinhold: 23:35,44
Norbert Koschlitzki: 22:14,49


Bei dieser tollen Laufveranstaltung steht neben dem Team-Gedanken vor allem auch der Spaßfaktor im Vordergrund. Daher ist es sehr schade, dass im Vergleich zu 2009 mit einer Teilnahme von 6 Eintracht-Staffeln, das Interesse diesmal so gering war. Denn Deutschlands älteste Laufveranstaltung dieser Art ist eigentlich DAS Original unter den Staffelläufen und glänzt seit jeher durch eine hervorragende Organisation und netten Möglichkeiten eines gemütlichen Beisammenseins vor oder nach dem Lauf.