Zurück zur Hauptseite Facebook
Berichte Archiv
5.6.2011

Altstadtlauf in Kempen / Warum laufe ich hier?


2011-kempen Alles war wie 2010, eine schöne Veranstaltung, aber eigentlich wieder zu gutes (Freibad)Wetter. Die Läufe in der Mittagszeit waren schon heftig anstrengend, aber es gab reichlich Wasser.


Sonntags hat man ja nichts Besseres zu tun und die Plakate und Ausschreibungshefte für unseren HITACHI Innenhafenlauf müssen ja auch unter die Läufer/innen gebracht werden. Also schnell ins schöne Kempen zum Altstadtlauf.

Die mitgebrachten Wasserflaschen waren schon vor dem Lauf schnell geleert, denn die Sonne meinte es fast zu gut mit den Läufern und Läuferinnen aller Altersklassen. Die fünf Eintracht-Teilnehmer - angereist mit kleinem Unterstützerteam - traten alle im 5km A-Lauf an. Bestzeiten waren nicht zu erwarten, der Start war um 13:30 Uhr, so dass es selbst in den engen Straßen der Altstadt nur wenig Schatten gab. Im Ziel waren alle froh, dass sie es geschafft hatten und mit Recht ein wenig Stolz. Die tolle Stimmung an der Strecke durch die zahlreichen Zuschauer, die abwechslungsreiche Laufstrecke, die aufmunternden Worte des Sprechers Laurenz Thissen und die vielen Wasserstände am 2,5 km Rundkurs haben sicher allen (über 900) Teilnehmern bei 5 und 10 km sehr geholfen. Mit den Bambini- und Schülerläufen stehen über 1400 Teilnehmer in der Ergebnisliste.

Jetzt ist eine gute Woche Pause, Pfingstmontag geht es dann zum TSV Weeze zur Traditionsveranstaltung - 33. Pfingst-Halbmarathon und 5km Lauf. Spannbänder vom Innenhafenlauf, Plakate, etc. inklusive.

Unsere Ergebnisse:

Aaron Falke, mJA 20:15 min
Hans-Peter Matlé, M45 21:26 min
Patirck Zimm, MHK 22:40 min
Volker Reinhold, M55 23:28 min
Klaus Waschkowitz, M55 23:48 min