Zurück zur Hauptseite Facebook
Berichte Archiv
26.1.2011

Kreismeisterschaft: Eintrachtler gewinnen 9 Titel
- Helen Krzoska schnappt sich 4x Gold


2011-kreis-halle Eine Woche nach den erfolgreichen Landesmeisterschaften zeigten sich die Eintrachtler in der Düsseldorfer Halle auf Kreisebene hungrig nach Edelmetall und wiesen die Konkurrenz in die Schranken.


Alleine vier Goldmedaillen sammelte Helen Krzoska in der WJA. Nach 5,20m im Weitsprung, 8,04s über 60m und 26,21s über 200m überzeugte sie auch in der 4x200m Staffel der Startgemeinschaft und hatte maßgeblichen Anteil an deren Sieg. Als Dauergast auf dem Siegertreppchen endete ein arbeitsreicher Tag für die 17-jährige mit einer Tasche voller Gold.

Marc Bludau (MJA) wollte seiner Teamkollegin nicht nachstehen und steuerte zwei Kreistitel für seinen Verein bei. 24,72s über 200m und 5,63m Weitsprung ließen der Konkurrenz keine Chance und katapultierten ihn jeweils ganz nach oben auf´s Siegerpodest. Nachdem er über 60m "nur" Platz 2 belegte verlor er die interne Goldwertung gegen Helen mit 2:4.



Im Kugelstoßen der MJA wuchtete Aaron Falke sein 6kg schweres Sportgerät auf 11,43m und schnupperte bei der anschließenden Siegerehrung Höhenluft.
Auch in der WJB gab es Grund zum Jubeln. Kira Schulze-Lohoff konnte nach ihrem 200m Sprint in 27,84s lächelnd die Goldmedaille in Empfang nehmen.
Kira Schöne sorgte zusammen mit Kira Schulze-Lohoff in der Startgemeinschaftsstaffel über 4x200 (WJB) als Kira & Kira Doppelpack für Kreistitel Nummer 9. Über 800m der WJB belegte Natalie Reis Platz 4.