Zurück zur Hauptseite Facebook
Berichte Archiv
14.11.2009

Biegerparklauf mit Vereinsmeisterschaft über 5km


2009-biegerpark Nachdem der Regen rechtzeitig vor den Läufen aufhörte stieg die Laune und unsere zahlreichen Starter/innen gaben ihr Bestes – mit super Erfolg.


Nachdem der Regen rechtzeitig vor den Läufen aufhörte stieg die Laune und unsere zahlreichen Starter/innen gaben ihr Bestes – mit super Erfolg. Die Bambinis legten die Messlatte über 400m schon hoch. Gesamtplatz 1 und 2 für Joel Haut und Rebecca Pachur, womit Rebecca selbstverständlich auch Platz 1 bei den weiblichen Bambinis erzielte. Mit Melina Mazurek und Vivien Abraham gab es hier einen dreifach Erfolg, super!

Auch bei den 1,2 km Läufen der Schüler und Schülerinnen waren wir mit 14 Teilnehmern/innen vertreten. Frederick Blank erlief sich im Gesamteinlauf die Silbermedaille und damit auch Platz 1 bei den Schülern B. Auch Pascal Kurz – Schüler C – und Emily Brück – Schülerinnen D – kamen ganz oben aufs Siegerpodest. Die weiteren Podestplätze und alle Ergebnisse in der Ergebnisliste.

Bei der Vereinsmeisterschaft über 5 km, die wir dieses Jahr mit nur einem Lauf beim Biegerparklauf ausgetragen haben, wurde es dann recht spannend. Immerhin waren 16 Starter/innen angetreten.Ganz überzeugend lief Marc Bludau, mJB, als Gesamtzweiter über die Ziellinie in der Spitzenzeit von 17:29 min. Auf Gesamtplatz 7 folgte bald Uli Dübbert, M55, in 18:43 min. Nur 2 Sekunden dahinter kam Florian Bender ins Ziel. In der „Endabrechnung“ für die Vereinsmeisterschaft drehte sich dann das Bild. Durch den Altersbonus kann sich Uli jetzt Vereinsmeister nennen. Er kam mit seiner korrigierten Zeit knapp vor Marc. Auf den 3. Platz der Wertung kam dann – wieder dank Altersbonus – Norbert Kittel, eigentlich der 5. Eintrachtler im Zieleinlauf.

Bei den Frauen war die Rangfolge schnell klar. Esther Zoll kam auf Platz 1 vor Christiane Schünemann und Simone Offergeld. In der pdf-Datei ist die komplette interne Wertung ( L I N K ).

Einer war mit einem „Kurzstreckenlauf“ über 5 km, in guten 20:44 min, übrigens noch nicht zufriedengestellt, Norbert Koschlitzki lief auch noch die 10 km in 43:29 min. Wir kennen ja Nobbi....

Ergebnisse Eintracht