Zurück zur Hauptseite Facebook
Berichte Archiv
7.11.2009

Siegerehrung mit St. Martin


2009-tim Tim Eikermann war einziger Starter der Eintracht aus Duisburg am 07.11.2009 beim Kettwiger Altstadtlauf. Er wollte eine neue Bestzeit über 1000 m versuchen.


Das Wetter war leider nicht so gut und die Strecke mit 2 Wenden und einigen Auf- und Abpassagen sehr anspruchsvoll. Trotzdem wollte Tim versuchen eine neue Bestzeit über die 1000m anzugehen. Im Rennverlauf klappte auch alles bestens und Tim setzte die taktischen Vorgaben seiner begleitenden Eltern(trainer) bestens um und lief bis ca. 200m vor dem Ziel ein schnelles aber auch einsames Rennen zusammen mit einem Läufer aus Essen.

Dann kam in einer Bergaufpassage sein starker Endspurt und schnell konnte er einige Meter zwischen sich und den Verfolger bringen. Klar in Führung und auf Bestzeitkurs liegend wurde sein Sieg dann leider ein Opfer der Organisation. Das Ziel vor Augen und ganz dicht hinter dem Führungsfahrrad kam das Einschwenken in den Zielkanal für ihn zu überraschend und war für ihn mangels eindeutiger Markierung auch gar nicht zu erkennen. Es kam zum Sturz ca. 20m vor dem Ziel und sein direkter Verfolger konnte so wieder an ihm vorbeiziehen. Tim rappelte sich trotz der Enttäuschung und dem Schreck sofort wieder auf und kam in einer hervorragenden Zeit von 3:43 noch als zweiter 10 sek. vor dem Dritten ins Ziel. Wenn man die Siegerzeit von 3:39 betrachtet und Tims Vorsprung bedenkt wäre es sicher eine Zeit knapp über 3:30 geworden.

Bei der Siegerehrung waren die Tränen der Enttäuschung schon wieder getrocknet denn der gewonnene zweite Platz war ja auch ein Erfolg. - Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei, wenn es terminlich passt.