Zurück zur Hauptseite Facebook
Berichte Archiv
27.10.2009

Langläufer der Eintracht trotzten dem Bergischen Land


2009-roentgenlauf Norbert Koschlitzki und Thomas Seils starteten erfolgreich beim Röntgenlauf am 25.10.09 in Remscheid.


Der abwechslungsreiche und sehr anspruchsvolle Landschaftslauf mit etwa 1.100 zu bewältigenden Höhenmetern verlangte den Akteuren höchste Anstrengungen ab. Neben den steilen Anstiegen machten vor allem die schwierigen Cross-Passagen den Läufern zu schaffen.

Dennoch erzielte Norbert Koschlitzki bei seinem Debüt über die Ultramarathon-Distanz über 63,3 Kilometer ein beachtliches Ergebnis. Mit einer Gesamtzeit von 06:05:37 erreichte er einen sehr guten 66. Gesamtplatz (12. Rang in der Altersklassen-Wertung).

Thomas Seils absolvierte die Marathon-Distanz und belegte den 25. Gesamtplatz sowie den 8. Platz in der Altersklassen-Wertung.